99VIPs.de Home

Hausplaner Software kaufen – Mein persönlicher Tipp

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Bauplanung mit SoftwareMit diesem Artikel möchte ich eine kleine Artikel-Serie starten, in der ich meine Erfahrungen mit der Hausplaner Software von VisuCado mit euch teilen möchte. Vor ein Paar Monaten habe ich mich dazu entschlossen ein neues Haus bauen zu lassen und bin dabei bei der Planung auf die Software gestoßen. Da ich hier einen sehr gut besuchten Blog habe würde ich diese positiven Erfahrungen natürlich auch gerne teilen, damit auch andere private Bauherren davon profitieren können.

Eigenes Haus selber planen und Kosten beim Architekten sparen

Jeder der ein Haus bauen wollte oder es vielleicht bereits gebaut hat weiß, dass damit sehr hohe Kosten verbunden sind. Es gibt aber auch viele Sparmöglichkeiten, von denen nicht viele wissen, dass man sie nutzen kann. Eine dieser Sparmöglichkeiten ist der Kauf so einer Hausplaner Software.
Mit der Hausplaner Software von Visucado kann man sein Traumhaus nämlich selbst planen und nach den eigenen Wünschen gestalten. Anschließend geht man zum Architekten und lässt nur noch einige Kleinigkeiten verbessern bzw. begutachten.
Natürlich kann man die Hausplanung auch vom professionellen Architekten machen lassen aber ein Architekt nimmt nicht selten um die 200 Euro pro Stunde. Für eine komplette Hausplanung benötigt ein Architekt ca. 6 – 7 Stunden und verlangt dabei normalerweise einen Kostenvoranschlag im Wert von ca. 1000 Euro.
Die PRO-Version der Hausplaner Software von Visucado kostet aber gerade mal 135 Euro. Jeder kann sich dabei ungefähr ausrechnen, wieviel Geld man bei der eigenen Hausplanung sparen kann. Natürlich muss man als Laie etwas mehr Zeit und Aufwand in die Hausplanung investieren als ein Architekt. Es ist aber meiner Meinung nach eine sehr gute Gelegenheit um Geld beim Hausbau zu sparen, welches man an anderer Stelle vielleicht besser investieren könnte.

Visucado Software im Vergleich zur Konkurrenz

Bevor ich mir die Hausplaner Software von Visucado gekauft habe, habe ich mich natürlich auch nach anderen Anbietern umgeschaut. In der Regel habe ich aber feststellen müssen, dass die Software der Konkurrenz weniger Funktionen beinhaltet und teilweise war auch der Support so miserabel, dass ich mit den anderen Programmen überhaupt nicht zurecht kam.

Der Support bei Visucado war aber hervorragend (man kann sowohl per Email als auch über Telefon kommunizieren) und hat mich sehr schnell in die Funktionen der Software eingeführt. Der Hausplaner 3D (PRO Version) ist wirklich intuitiv zu bedienen und man arbeitet sich schnell in das Programm ein. Bei der Konkurrenz musste ich mich oft Tage lang einarbeiten ohne das Programm wirklich komplett verstanden zu haben. Ab und zu stürzten diese Programme auch ab, was ich gar nicht so toll fand, wenn ich die Projekte nicht vorher gesichert hatte.

Vorteile der Software zur Konkurrenz:

Es sind sicherlich nicht alle Vorteile, die die Software hat aber hier ist eine Liste mit den Vorteilen, die mir persönlich aufgefallen sind:Einrichtung planen

  • mehrschaliger Wandaufbau
  • sehr guter Support
  • zahlreiche Video-Tutorials auf YouTube
  • stabiles Programm ohne Abstürze
  • Layer-System
  • kostenlose Testversion
  • 3D Visualisierung mit Video-Funktion
  • 2D-Ansichten
  • usw.

Kostenlose Testversion per Email anfordern

Hausplaner online kaufen
Bevor ich mich also für die PRO Version des Hausplaner 3D entschieden hatte, habe ich die kostenlose Testversion des Programms per Email angefordert. Um die Testversion anzufordern muss man einfach das Kontaktformular auf der Webseite ausfüllen und absenden. Am selben Tag bekam ich dann eine nette Email mit dem Download-Link zur Testversion.
Die Testversion durfte ich 5 Tage kostenlos testen, um mir das Programm besser anschauen zu können. Aktuell hat sich die Test-Zeit aber verringert wie ich gesehen habe. Mit der Software an sich kam ich sehr schnell zurecht und konnte innerhalb weniger Stunden bereits Ergebnisse sehen bzw. mein kleines Haus sogar visualisieren. Die 14 Tage musste ich dabei gar nicht vollständig ausnutzen, um mir die PRO Software online zu kaufen. Nach bereits 7 Tagen habe ich mich für die PRO Version entschieden, weil diese alle Funktionen beinhaltet, die ich für meine Hausplanung benötige.

Die Funktionen der Hausplaner Software

Bei dem Hausplaner 3D von Visucado handelt es sich um eine Hausplaner Software mit der kompletten Spannweite an Funktionen. Man kann damit nicht nur Grundrisse zeichnen und Wände setzen sondern auch jeden einzelnen Raum planen, mit Möbeln, Wandfarben, Fußbodenbelägen usw. ausstatten und anschließend auch in 3D visualisieren.
Man startet mit der 2D Ansicht und zeichnet erst einmal den Grundriss seines vorhandenen Grundstücks. Man kann den Grundriss übrigens auch einscannen und in das Programm importieren. Danach beginnt man mit der Hausplanung, indem man die Wände setzt, die Fenster und Türen einbaut sowie das Dach konstruiert. Mit Hilfe des Layer Systems kann man schnell von einzelnen Objekten, die man bereits gesetzt hat zu anderen switchen.
Außerhalb des Hauses kann man auch noch den Garten planen.

Visualisierung in 3D mit dem Hausplaner Programm

Die wichtigste Funktion, die mich zum Kauf der Software überzeugt hat, ist die 3D Visualisierung. Nachdem man mit der Hausplanung fertig ist und jeden einzelnen Raum ausgestattet hat, kann man sein Haus virtuell anschauen. Oft kommt es ja vor, dass man nach Fertigstellung seines Hauses enttäuscht ist, weil man sich alles anders vorgestellt hat. Viele Leute können sich ihr Haus auch gar nicht bildlich vorstellen, wenn sie nur den Grundriss davon sehen.
Mit dem Hausplaner 3D kann man sein Haus aber auf dem Computer darstellen und sogar Videos drehen. Jeder einzelne Raum ist betretbar.
Darstellungsvarianten[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

3 Dezember 2015 Software

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.