1 Aspidistra ,Schusterpalme,Metzgerpalme,Schildblume 50-60cm +/-

16,50 (as of 20. Mai 2017, 18:23)

Details aufklappen ->

Beschreibung

Die Schusterpalme wächst und gedeiht überall .Diese Pflanze ist nämlich rundum robust und kommt auch mit dem wenigen licht zurecht , das Treppenhäuser ,Flure oder Geschäftsräume bieten. Sie stammt aus den kühlen ,schattigen Gebirgswäldern Japans , wird meterhoch und vergrößert sich ständig durch ihre waagerecht wachsenden Rhizome. Die immergrünen Blätter werden 70-80cm lang und 10cm breit . Sie entspringen , tütenförmig zusammengerollt , direkt dem Rhizom . Heimat :China ,Japan Standort : hell bis schattig ,keinesfalls sonnig ,Ganzjährig frisch und kühl , im Winter nicht unter 10 Grad ,sie verträgt jedoch wärmere Temperaturen und trockene Zimmerluft ,buntblättrige Sorten insgesamt heller und wärmer halten , sie liebt den Sommeraufenthalt im Freien Gießen : mäßig feucht halten , im Winter fast trocken ,Staunässe vermeiden , von März bis August alle 2Wochen düngen . Die Schusterpalme wächst und gedeiht überall .In England heißt die Schusterpalme sehr treffend Gußeisen-Pflanze (cast iron plant) . Diese Pflanze ist nämlich rundum robust und kommt auch mit dem wenigen licht zurecht , das Treppenhäuser ,Flure oder Geschäftsräume bieten. Sie stammt aus den kühlen ,schattigen Gebirgswäldern Japans , wird meterhoch und vergrößert sich ständig durch ihre waagerecht wachsenden Rhizome. Die immergrünen Blätter werden 70-80cm lang und 10cm breit . Sie entspringen , tütenförmig zusammengerollt , direkt dem Rhizom . Heimat :China ,Japan Standort : hell bis schattig ,keinesfalls sonnig ,Ganzjährig frisch und kühl , im Winter nicht unter 10 Grad ,sie verträgt jedoch wärmere Temperaturen und trockene Zimmerluft