Änderung der Bankverbindung bei der GEZ anmelden

Nur durch die Angabe einer Änderung der Bankverbindung kann der Rundfunkbeitrag problemlos eingezogen und unerwünschte Mahnungen oder hohe Nachzahlungen vermieden werden. Diese Änderung kann bereits einfach und bequem von Zuhause erledigt werden und nimmt nur wenige Minuten in Anspruch.

Öffnen Sie das Formular „Daten ändern“ in Ihrem Browser.

Auf der ersten Seite des Formulars geben Sie Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihre Beitragsnummer an. Diese 9-stellige Nummer (früher Teilnehmernummer) finden Sie auf Ihrer Anmeldebestätigung, Ihrem Kontoauszug oder auf der Zahlungsaufforderung. Nach ausfüllen der ersten Seite klicken Sie auf „Weiter“.

Auf der nächsten Seite des Formulars geben Sie Ihre neue Bankverbindung an. Klicken Sie erneut auf „Weiter“.

Überprüfen Sie Ihre Daten auf der letzten Seite des Formulars und schicken Sie es ab. Eine Bestätigung der Änderung bekommen Sie nicht.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Der Autor/Die Autorin des Artikels:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here