Änderung des Namens bei der GEZ angeben

Sowohl Adress- als auch Namensänderungen müssen bei der GEZ, dem deutschen Beitragsservice, angegeben werden, um eine problemlose Beitragszahlung gewährleisten zu können. Diese Änderungen können seit neuesten auch online durchgeführt werden.

Öffnen Sie die Homepage des Beitragsservice und wählen Sie das Formular „Änderung zum Beitragskonto“.

Füllen Sie die erste Seite des Formulars aus. Hierzu benötigen Sie Ihre bisherige Anschrift, Ihre Telefonnummer für eventuelle Rückfragen und Ihre Beitragsnummer. Diese 9-stellige Nummer (früher Teilnehmernummer) finden Sie auf Ihrer Anmeldebestätigung, Ihrem Kontoauszug oder auf der Zahlungsaufforderung. Nach Ausfüllen der ersten Seite klicken Sie auf „Weiter“.

Auf der zweiten Seite des Formulars geben Sie nun Ihren neuen Vor- und Familiennamen an und klicken erneut auf „Weiter“.

Kontrollieren Sie Ihre Angaben auf der Übersichtsseite. Nun können Sie das Formular abschicken.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Der Autor/Die Autorin des Artikels:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here