Aktivieren des Jugendschutzes unter Windows 7

Sitzen Ihre Kinder nur noch am Computer und zu fast nichts mehr zu gebrauchen, gibt es die Möglichkeit unter Windows 7 den Jugendschutz zu aktivieren. Diese Funktionsweise wollen wir Ihnen nun etwas näher bringen und erläutern.

Sie öffnen über die Windows Taste Ihre Systemsteuerung. Nun wählen Sie ein Benutzerkonto und erstellen für Ihr Kind ein eigenes Konto. Dieses Konto können Sie dann, mit den verschiedensten Einschränkungen Ihrer Wahl versehen. Weiterhin besteht die Möglichkeit Zeitlimits einzurichten und auch bestimmte Programme ganz zu verbieten. So können Sie zum Beispiel den Internet Browser wie Firefox und den Internet Explorer auszuschalten und nur noch Office Programme zur Nutzung frei zu geben.

Jugendschutzeinstellungen sind eine sehr gute Sache in Bezug auf Schutz, und so gibt es diese auch für die Internet Browser. So können Sie den Schutz Ihrer Kinder selbst in die Hand nehmen.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Der Autor/Die Autorin des Artikels:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here