Droidboost Abo kündigen – so gehts

Wie Sie Ihr Droidboost Abo einfach und schnell kündigen, zeigen wir Ihnen in diesem Praxistipp.

Wenn Sie plötzlich eine SMS mit dem Inhalt: „Willkommen bei Droidboost: Sie haben jetzt Zugriff auf leistungssteigernde Apps für Ihr Androidgerät für 4,99 EUR die Woche“ erhalten haben und sich berechtigterweise fragen, wann Sie dieses Abo abgeschlossen haben sollen, zeigen wir Ihnen wie Sie dieses wieder kündigen können.
Meist wird so ein Abo unbemerkt, mit dem Download der App oder einem Klick auf einen Werbebanner, abgeschlossen. Dieser Abo-Falle sind schon viele zum Opfer gefallen, jedoch kann dieser Umstand umgehend beseitigt werden.

So kündigen Sie das Droidboost Abo

Zunächst sollten Sie Ihren Mobilfunkanbieter kontaktieren, um eine Sperre für Drittanbieter einzurichten. So verhindern Sie, dass Sie erneut Opfer einer solchen Abo-Falle werden können. Die Sperre verhindert, dass Ihre Daten ohne Bestätigung nicht mehr an Dritte weitergegeben wird und somit keine unnötigen Abos oder Kosten für Sie entstehen können.

Um Ihr Droidboost Abo zu kündigen haben Sie nun drei verschiedene Möglichkeiten:

Variante 1: Kontaktieren Sie Ihren Mobilfunkanbieter und schildern Sie diesem die Situation. Da Sie ungewollt und ohne Nachfrage zu einer Zahlung aufgefordert werden, für eine Leistung die Sie nicht in Anspruch nehmen wollten, steht Ihnen das Recht zu dieses zu untersagen. Die meisten Mobilfunkanbieter werden Verständnis zeigen und Ihnen die Kosten zurückerstatten und die Angelegenheit für Sie regeln. Lassen Sie sich unbedingt alles schriftlich oder per E-Mail bestätigen, um bei weiteren Verhandlungen eine rechtliche Grundlage zu besitzen.

Variante 2: Sie können auch direkt mit dem Verantwortlichen von Droidboost, die Firma Dimoco GmbH, in Kontakt treten. Rufen Sie dazu mit dem betroffenen Endgerät bei dem Kundenservice des Unternehmens an. Diesen erreichen Sie unter der Telefonnummer 0800 0000557 ganztägig. Die computergenerierte Telefonansage führt mit Ihnen die notwendigen Schritte durch.

Variante 3: Sie können auch die Internetseite „http://www.mobile-info.cc/customercare/“ besuchen und sich mit Ihrer Telefonnummer dort einloggen. Ihnen wird eine detaillierte Auflistung all Ihrer Abonnements gegeben. Aus dieser Liste wählen Sie ganz einfach das unerwünschte Droidboost Abo aus und löschen, bzw. kündigen dieses. Bei erfolgreicher Kündigung erhalten Sie eine Bestätigung via E-Mail.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Der Autor/Die Autorin des Artikels:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here