Fehlermeldung „Physxloader.dll fehlt“ beheben

Sollte Ihnen bei Start eines Computerspiels die Fehlermeldung „Physxloader.dll fehlt“ angezeigt werden, liegt es an einer fehlenden Installation von Nvidia PhysX liegen oder es gab Probleme bei der Installation der Physik-Engine-Software. Um den Fehler zu beheben genügt oftmals eine Neuinstallation. Sollte dies nicht helfen haben wir hier für Sie die Anleitung.

Nvidia PhysX installieren

  • Gehen Sie auf die NVIDIA PhysX Download Seite und laden Sie die Datei herunter durch einen Klick auf „Akzeptieren und herunterladen“
  • Führen Sie das Installer Script aus und installieren Sie die Software durch das Akzeptieren der Lizenzbedungungen.
  • Nach der Installation sollte der Fehler behoben ein. Ist dies nicht der Fall, müssen Sie die Datei manuell hinzufügen

Physxloader.dll in den System-Ordner verschieben

In seltenen Fällen kommt es dazu, dass durch die Installation von Nvidia PhysX der Fehler ebenfalls weiterhin nicht behoben wird. Die letzte Möglichkeit ist es die Datei auf einer Seite herunterzuladen und per Drag-and-drop in den Systemordner zu verschieben.

  • Auf der Internetseite dlldump.comkönnen Sie sich die benötigte Datei herunterladen.
  • Diese Datei müssen Sie jetzt nur noch in den Pfad „C:\Windows\System3“ verschieben.
  • Die Anwendung sollte sich nun problemlos starten lassen. Sollte der Fehler tatsächlich immernoch nicht behoben sein, sollten Sie überprüfen ob Sie den aktuellsten Grafiktreiber verwenden. Für Nvidia Grafikkarten können Sie hier unter Treiber die neusten finden. Andernfalls besuchen Sie die Seite Ihres Herstellers.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Der Autor/Die Autorin des Artikels:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here