Freenet-Email auf Android einrichten – so gehts

Zunächst ist erwähnenswert, dass für die Einrichtung der Freenet-Email IMAP als Protokoll benutzt werden soll. Wie man hierbei vorgeht erklären wir nachfolgend.

Wichtig: Die nachfolgende Beschreibung bezieht sich auf die E-Mail-Clients „Kaiten Email“ sowie auf die Standard-Mail-App von HTC-Phones

Kaiten Email

Zunächst tippen Sie bitte auf „Konto hinzufügen“ im Menü von Kaiten Email. Bitte geben Sie nun ihre vollständige Freenet Emailadresse ein und geben anschließend auch ihr Passwort ein. Nun auf „Manuelle Einrichtung“ tippen und „IMAP-Konto“ auswählen.

HTC Mail App

Vor der ersten Nutzung werden Sie nach Ihrem Maildienstanbieter gefragt. Hier wählen Sie bitte „Andere (POP3/IMAP)“. Anschließend geben Sie bitte die vollständige Freenet Emailadresse sowie das Passwort in die dafür vorgesehenen Felder ein. Abschließend einfach auf „Manuelle Einrichtung“ tippen und als Protokoll „IMAP“ wählen.

Die Daten für das IMAP-Konto

Sie benötigen für den Eingangs- sowie für den Ausgangsserver verschiedene Daten, die wir nachfolgend bekannt geben.

Eingangsserver

E-Mail-Adresse: Ihre vollständige Freenet Emailadresse
Benutzername: Ihre vollständige Freenet Emailadresse
Kennwort/Passwort: Ihr Passwort für Freenet
IMAP-Server: mx.freenet.de
Sicherheitstyp: SSL bzw. SSL (falls verfügbar)
(Server-)Port: 993

Ausgangsserver

Benutzername: Ihre vollständige Freenet Emailadresse
Kennwort: Ihr Passwort für Freenet
SMTP-Server: mx.freenet.de
Sicherheitstyp: SSL bzw. SSL (falls verfügbar)
Serverport: 465

Zu guter Schluss einfach noch die Abruffrequenz der E-Mails wählen und ihr eingegeben Daten bestätigen.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Der Autor/Die Autorin des Artikels:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here