Javascript aktivieren und welche Bedeutung hat das?

Sie Rufen eine Website auf und Plötzlich erscheint die Meldung Sie müssen nun Javascript aktivieren. Erfahrene Nutzer wissen nun was Sie zu Tun haben. Noch nicht so Erfahrene und erst Recht Neulinge sind bei dieser Meldung überfragt.

Javascript ist eine Skripsprache die 1995 für dynamische HTML im Webbrowsern entwickelt wurde um Benutzerinteraktionen auszuwerten und Inhalte zu verändern. Die Skripsprache wird für Spiele und Anwendungsprogramme eingesetzt bzw. auch als Verkehrssprache von Datenbanken sowie Microcontrollern. Mit Javascript ist es möglich kleinste Programmabläufe auf dem PC auszuführen. Diese Funktion sollte in Ihrem Windows Browser schon standardmäßig aktiviert sein.

Webseiten haben einen HTML Kern. Die Erweiterung mit Javascript ermöglicht dynamische Inhalte zu nutzen wie zum Beispiel Animationen. Dadurch können auf Websites nur bestimmte Teile nachgeladen werden. Gerade die Onlineshops kommen ohne diese Technik nicht mehr aus. Damit Sie nun alle Web Inhalte erhalten, sollten Sie Javascript aktivieren.
So aktivieren Sie unter Firefox Javascript.

Im Bildschirm oben links auf die Schaltfläche „Firefox“ klicken und auf der rechten Seite „Einstellungen“ auswählen. In der Registrierkarte unter Inhalt finden Sie „Javascript aktivieren“. Setzen Sie einen Haken davor und bestätigen mit OK. Fertig.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Der Autor/Die Autorin des Artikels:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here