Löschung des Rapidshare-Accounts – so gehts

Da es etliche Filehoster gibt, mag ein Anbieterwechsel durchaus lohnenswert erscheinen, eine Funktion zur Löschung des Rapidshare-Accounts scheint jedoch nicht auffindbar zu sein. Wir zeigen, wie es trotzdem geht:

So löschen Sie Ihren Account

Es ist nicht vorgesehen, dass Sie selbst Ihren Account bei Rapidshare löschen oder deaktivieren. Mithilfe des Supports aber ist es dennoch möglich:

– Auf Wunsch löscht der Rapidshare-Support ihren Account. Hierzu senden Sie eine E-Mail an support@rapidshare.com, die ihre Benutzer ID enthält. Ihre Benutzer ID finden Sie in den Einstellungen rechts von Ihrem Benutzernamen.

– Wahlweise lassen Sie einfach 90 Tage verstreichen, in denen Sie sich nicht anmelden. Ihr Account wird dann aufgrund Ihrer Inaktivität automatisch gelöscht.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Der Autor/Die Autorin des Artikels:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here