Mit Google Webseiten übersetzen. So wird es gemacht

Hier zeigen wir Ihnen, wie sie kinderleicht und in Windeseile, mit Google, ganze Webseiten übersetzen können.

Übersetzen von Webseiten mit Google

Der einfachste und effektivste Weg, Webseiten zu übersetzen, ist mit Google Translator, Google Übersetzungsservice.
Dafür müssen Sie einfach auf die herkömmliche Googleseite gehen und folgende Schritte ausführen.

– Sie müssen, die Webseite, die Sie übersetzen möchten, in das Suchfeld von Google eingeben und anschließend auf „Google-Suche“ klicken.

– Nun klicken Sie einfach, rechts neben dem Suchergebnis, auf „Diese Seite übersetzen“.
Automatisch wird Ihre Webseite geladen und auch direkt übersetzt.
Unter dem Bereich für die Suche, können Sie auch noch auswählen, in welche Sprache die Webseite übersetzt werden soll.

– Neben dieser Option, können Sie auch vereinzelte Passagen eines Textes kopieren und diese dann bei Google Übersetzer oder Google Translator einfügen und Sie anschließend in Ihre Wunschsprache übersetzen lassen.

Webseiten auf Google Chrome, automatisch übersetzen lassen

Sollten Sie Google Chrome als Standartbrowser nutzen, brauchen Sie sich keine Sorgen um Übersetzungen zu machen, denn der Browser erkennt eigenständig, ob eine Seite aus dem Ausland kommt und blendet eine Leiste unterhalb des Suchfeldes ein, in der Sie entscheiden können, ob die Webseite übersetzt werden und in welcher Sprache das geschehen soll.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Der Autor/Die Autorin des Artikels:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here