Mozilla Firefox: Übersicht wichtigster Shortcuts

Shortcuts sind nützliche Tastenkombinationen. So ist das [F5] Kürzel für das Neuladen einer Webseite zuständig. Weitere Hilfestellungen und Tastenkürzel stellen wir Ihnen in diesem Artikel vor.

Die fünf besten Shortcuts für Mozilla Firefox

• [Strg]+[D]: Hiermit fügen sie automatisch ein Lesezeichen im Browser ein. Dieses können Sie beliebig benennen.
• [Strg]+[J]: Mit diesem Kürzel öffnen Sie die Firefox Download-Chronik und können so heruntergeladenen Dateien unverzüglich öffnen.
• [Strg]+[1] bis [8]: Firefox wechselt damit zum jeweiligen Tab, wobei diese Funktion lediglich bis zum achten Tab reicht. Der Befehl [Strg]+[9] wechselt auf den jeweils letzten Tab.
• [Strg]+[T]: Damit öffnen Sie schnell einen neuen Tab
• [Strg]+[Umschalt]+[T]: Mit diesem Kürzel wechseln Sie zwischen dem „privaten Modus“ und dem „normalen Modus“. Der „private Modus“ ermöglicht anonymes Internetsurfen, ohne dass Cookies, Verläufe etc. gespeichert werden.

Shortcuts, die auch bei Firefox ihre Anwendung finden

Es existieren weitere Tastenbefehle, die von anderen Anwendungen, wie z.B. Word, übernommen werden können. Im folgenden Abschnitt finden Sie eine Auswahl:

• [Strg]+[V] / +[C]: Einfügen / Kopieren
• [Strg]+[A]: Alles markieren
• [Strg]+[F4]: Schließen der aktuellen Anwendung / des aktuellen Fensters
• [Strg]+[+] / [-]: Rein- bzw. Rauszoomen
• [Strg]+[0]: Zurücksetzung der Seitenansicht auf 100%
• [Strg]+[F]: Öffnung des Suchfeldes zur Begriffssuche
• [Strg]+[N]: Öffnung eines neuen Fensters

Hat dir der Beitrag gefallen?

Der Autor/Die Autorin des Artikels:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here