Online Check-In bei Ryanair. So geht es

Sollten Sie ein Ticket mit Ryanair gebucht haben, ist der einzige Weg einzuchecken, der Online Check-In.
Wir verraten Ihnen worauf Sie dabei achten müssen.

Ryanair Online Check-In. So wird es gemacht

Um bei Ryanair online einzuchecken, müssen Sie auf die Seite der Fluggesellschaft gehen und dort, links oben in der Ecke, auf einen roten Button klicken, welcher abwechselnd mit „Online-Checkin“ oder „Boardkarte neu drucken“ versehen ist.

– Sie gelangen nun auf eine neue Seite, auf der Sie bestimmte Daten zu Ihrer Buchung eingeben müssen.
Entweder geben Sie die Reservierungsnummer Ihres Tickets, Ihre Kreditkartennummer, An- und Abreise Zeit und Start- und Zielflughafen oder Ihre Email ein, damit Ihr Ticket erkannt und bearbeitet werden kann.

– Für diese Aktion, sollten Sie die Bestätigungsmail parat haben, die Sie nach der Buchung von Ryanair bekommen haben.

– Jetzt müssen Sie einfach nur den Anweisungen folgen, die Sie auf der Webseite von Ryanair erhalten.

– Sie können den Online-Check-In bei Ryaniar ab 15 Tagen vor dem Flug und bis zu mindestens 4 Stunden vor dem Flug durchführen, wodurch Sie einen angenehmen Spielraum haben.

– Wenn Sie am Terminal im Flughafen sind und das Flugzeug betreten möchten, benötigen Sie neben der Bordkarte, die Sie während des Online-Check-Ins ausgedruckt haben, auch einen Ausweis oder einen Pass, um Ihre Identität zu bestätigen.

– Zu erwähnen ist, dass Obwohl es keine andere Möglichkeit des Check-Ins bei Ryanair gibt, Sie für diese Option, 7,00 Euro bei jedem Ticket bezahlen.

So checken Sie bei Ryanair Ihr Gepäck ein

Wie bei allen anderen Fluggesellschaften, checken Sie auch bei Ryanair Ihre Gepäckstücke direkt am Flughafen ein, wobei die Schalter des Unternehmens, zeitig vor dem Abflug öffnen und bis zu 40 Minuten davor, in Betrieb bleiben.

– Sollten Sie Reisegepäck mitnehmen wollen, ist es besser, Sie geben das bereits online bei Ihrer Buchung an und bezahlen es auch direkt, denn ansonsten erhebt Ryanair eine Gebühr, wenn Sie die Gepäckstücke erst am Flughafen anmelden und dann einchecken.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Der Autor/Die Autorin des Artikels:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here