Samsung USB-Treiber installieren – Anleitung

Entweder sind Sie Entwickler oder aber Sie wollen ihr Android-Gerät einfach nur rooten. In beiden Fällen ist es wichtig zu wissen, wie man den Samsung USB-Treiber installiert um eine modifizierte Firmware auf das Android Gerät aufzuspielen. Nachfolgend erläutern wir Ihnen, wie Sie zwischen Samsung Smartphone und PC eine Verbindung herstellen.

Passenden Treiber mit Samsung Kies übertragen

Kies in eine spezielle Verwaltungssoftware für Smartphones von Samsung. Hier kann man unter anderen Backups erstellen oder Daten synchronisieren. Aber auch der passende Samsung USB-Treiber kann darüber installiert werden.

Zunächst sollten Sie sich das kostenlose Programm „Samsung Kies“ auf den PC laden.Wichtig ist, dass Sie während der Installation den Haken bei „Videokonvertrierungs-Codec“ entfernen, sofern Sie dies nicht brauchen. Nun die Installation abschließen und auf „Normalmodus“ wählen. Der Samsungs USB-Treiber ist nun auf dem PC.

Samsung USB-Treiber ohne Kies installieren

Auch ohne Kies ist es möglich den Samsung USB-Treiber auf den PC zu laden. Gehen Sie wie folgt vor.

Gehen Sie zum XDA-Forum und laden sich dort den neuesten Samsung USB-Treiber runter und entpacken Sie diesen anschließend in das RAR-Archiv. Nun installieren Sie „SAMSUNG_USB_Driver_for_Mobile_Phones_x.x.exe“. Ist die Installation erfolgreich abgeschlossen worden, so befindet sich der Treiber nun auf ihrem PC.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Der Autor/Die Autorin des Artikels:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here