Skype-Guthaben richtig verwenden

Mit Ihrem Skype-Guthaben können Sie verschiedene, kostenpflichtige Dienste nutzen. Dies sind u. a. das Telefonieren ins Fest- und Mobilnetz, Versenden von SMS und das nutzen von über 200.000 Skype WLAN-Hotspots. Aber auch einige Spiele und Apps können kostenpflichtig sein.

So können Sie Ihr Skype-Guthaben verwenden

  • Öffnen Sie den Instant Messenger und klicken Sie oben auf die Schaltfläche „Skype“ und anschließend auf „Konto“.
  • Hier können Sie eine Übersicht aller kostenlosen und kostenpflichtiger Dienste sehen. Diese können Sie kaufen oder auch abonnieren.
  • SMS & Telefonie: Telefonate ins deutsche Festnetz kosten mit Skype 7,1 Cent pro Minute, ins Mobilfunknetz sind es 32,5 Cent. Das Versenden einer SMS kostet 11,7 Cent. Skype bietet für „Viel-Telefonierer“ auch passende Abonnements an. Mit diesen kann man häufig kosten sparen.
  • Skype Premium: Mit dem Premium Status erhalten Sie viele Zusatzfunktionen. Sie haben keine Werbung mehr, können Gruppenanrufe innerhalb Skype starten und können in ein Land Ihrer Wahl dauerhaft kostenlos telefonieren.
  • Skype Nummer: Hiermit erhalten Sie eine echte Mobilfunknummer. Diese kann von anderen Personen ganz gewohnt angerufen werden. Den Anruf können Sie dann über Skype entgegennehmen. Für den Anrufer entstehen keine Zusatzkosten.
  • Anrufweiterleitung: Mit dieser Funktion können in Skype eingehende Anrufe an ein anderes Mobilgerät weitergeleitet werden.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Der Autor/Die Autorin des Artikels:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here