So drucken Sie im Firefox Browser

Wenn Sie daran interessiert sind, zu erfahren, wie Sie über Firefox drucken können, sollten Sie den folgenden Artikel nicht verpassen, denn darin nennen wir Tipps und Tricks um genau das zu tun.

Druckeinstellungen bei Firefox öffnen. So geht es!

– Sie drücken einfach in einer Kombination, „STRG+P“ und Schwupps, öffnet sich das Fenster mit den Druckeinstellungen und das alles schnell und unproblematisch.

– Alternativ können Sie bei Firefox auch oben links auf den Firefox-Button klicken, welcher Orange ist und sich anschließend im aufklappenden Menü, die Option „Drucken“ aussuchen.
Wenn Sie auf den Pfeil in diesem Bereich, können Sie die Druckvorschau einrichten und Dinge anpassen und verändern.

– Firefox verwendet das altbekannte Fenster mit den Druckeinstellungen von Windows und besitzt leider, anders als Google Chrome, kein Eigenes solches Fenster, welches fest im Browser installiert ist.

– Sollten Sie jetzt keinen Zugang zu einem Drucker haben, können Sie mithilfe des „PDFCreator“ ganz einfach Ihre Dateien als PDF speichern und diese dann zu einem späteren Zeitpunkt ausdrucken.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Der Autor/Die Autorin des Artikels:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here