So erstellen Sie mit Picasa ein Webalbum

Wenn Sie Ihre Fotos in einem Album zusammenlegen möchten, das online verfügbar sein soll, also einem so genannten Webalbum, können Sie dies kinderleicht, mit dem Fotoservice von Google, namens Picasa machen.

Webalbum erstellen. So funktioniert es mit Picasa

Der einfachste Weg, ein Webalbum anzulegen, ist über die Software von Picasa, die Sie HIER herunterladen können.
Zusätzlich benötigen Sie noch einen Google-Account für diese Aktion.

– Als erstes müssen Sie innerhalb des Picasa-Programms, zu dem Ordner gelangen, der die Bilder für Ihr Webalbum beherbergt.
Manchmal müssen Sie diese Bilder erst einmal zu Picasa hinzufügen beziehungsweise rüberziehen.
Dafür müssen Sie im Menue einfach auf „Datei“ und anschließend auf „Ordner zu Picasa hinzufügen…“ klicken.

– Sollten Sie jetzt einen Ordner komplett als Webalbum hochladen wollen, können Sie mit der rechten Maustaste auf den betreffenden Ordner klicken und anschließend
„In Picasa-Webalben hochladen“ wählen.
Alternativ können Sie auch einzelne Bilder markieren und Sie dann ebenfalls hochladen.
Diese einzelnen Bilder, können Sie mit der Tasten-Kombo „Strg+linke Maustaste“ markieren und anschließend durch Anklicken mit der rechten Maustaste und die Wahl des Punktes „In Picasa-Webalben hochladen“ direkt in Ihr Webalbum befördern.

– Sie sollten sich mit Ihren Zugangsdaten in Ihrem Google Account anmelden.

– Jetzt können Sie entweder ein bereits bestehendes Album aussuchen oder durch Anklicken des Punktes „Neu“, ein vollkommen neues Album erstellen.

– Nun müssen Sie bestimmen, in welcher Qualität beziehungsweise Auflösung Ihre Bilder hochgeladen werden sollen.
Zur Auswahl stehen „Originalgröße“ und „Beste Auflösung“ wobei Bilder maximal in 2048x2048p Auflösung hochgeladen werden können.

– Optional können Sie jedes Album auch beschriften, beziehungsweise mit einer Nachricht versehen bevor Sie es mit anderen Personen teilen und generell hochladen.

– Auf den Seiten: https://plus.google.com/u/0/photos und https://picasaweb.google.com, können Sie, nachdem Sie sich erfolgreich eingeloggt haben, Ihre Alben ansehen und verwalten.

Erstellung des Webalbums von Picasa, ohne Software?

Um ein Webalbum über Picasa zu erstellen, müssen Sie die Picasa-Software, nicht zwangswiese herunterladen, es geht auch ohne Sie.
Dennoch benötigen Sie für die Erstellung eines solchen Albums online, weiterhin einen Google-Account.

– Sie müssen eine der folgenden Seiten aufrufen: https://picasaweb.google.com oder https://plus.google.com/u/0/photos.

– Jetzt gehen Sie auf den Punkt „Hochladen“ beziehungsweise „Fotos Hochladen“.

– Nun können Sie Ihre gewünschten Bilder, kinderleicht von Ihrem Computer in das Fenster ziehen und Sie somit automatisch hochladen.
Zusätzlich können Sie Ihre Bilder auch über einen Dateibrowser hinzufügen.

– Zu guter Letzt, können Sie Ihrem Album noch einen Namen geben und diesen durch ein Klicken auf den Button „OK“ beziehungsweise „Hinzufügen“ bestätigen.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Der Autor/Die Autorin des Artikels:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here