So richten Sie Ihren Anrufbeantworter über die Fritzbox ein.

In der Regel lässt sich problemlos ein Anrufbeantworter bei einer Firtzbox einrichten.
Dabei können Sie bis zu vier unterschiedliche Nummern bei jeder Fritzbox anlegen.

Anrufbeantworter bei Fritzbox. So geht’s!

– Sie müssen auf die Seite fritz.box, der Benutzeroberfläche der Box gehen und sich dort mit Ihren Daten einloggen.

– Nun wählen Sie im Menü links, den Punkt „Telefonie“ und anschließend „Anrufbeantworter“ aus.

– Wenn Sie jetzt auf den blauen Link „Anrufbeantworter einrichten“ klicken, der sich oben rechts befindet, kommen Sie zum Bereich der Einrichtung beziehungsweise Konfiguration.

– Hier können Sie entscheiden, ob der Anrufbeantworter etwas Aufnehmen oder nur eine Nachricht wiedergeben soll, die Sie darauf gesprochen haben.
Zusätzlich können Sie einstellen, wann der Anrufbeantworter mit der Aufnahme beginnt und wie lange diese anhalten soll.
Abschließend geben Sie dem Anrufbeantworter noch einen „Namen“ und klicken auf „Weiter“.

– Nun können Sie aussuchen für welche Rufnummer der Anrufbeantworter geschaltet werden soll.
Sie können eine einzelne Nummer oder gleich alle wählen und Ihre Auswahl mit „Weiter“ bestätigen.

– Wenn Sie jetzt noch auf den „Button“ übernehmen klicken, ist der Anrufbeantworter startklar.

So nehmen Sie eine Ansagenachricht für den Anrufbeantworter auf.

Ist der Anrufbeantworter erst einmal aktiviert, besitzt er leidglich eine standardmäßige Nachricht beziehungsweise Ansage.
Sollten Sie diese nun ändern wollen, müssen Sie folgendes tun.

– Sie gehen wieder in die Einstellungen des Anrufbeantworters, in die Sie durch den Punkt „Telefonie“ im Menü und anschließend den Unterpunkt „Anrufbeantworter“ gelangen.

– Nun klicken Sie auf die „Einstellungen“ auf der rechten Seite.

– Auf dieser Seite erscheint etwas weiter unten, der Punkt „Ansage ändern“.

– Wenn Sie jetzt auf „Eigene Ansage“ gehen, können Sie durch einen Klick auf den Punkt „Datei auswählen“ Ihre persönliche Audiodatei hochladen, die Sie dann anschließend mit „OK“ bestätigen.

– Wenn Sie jetzt eine persönliche Nachricht auf Ihren Anrufbeantworter sprechen möchten, wählen Sie auf Ihrem Telefon **600 und dann die 4, um ins Menü der Ansagen zu gelangen.

Durch wählen der 1 erhalten Sie eine Ansage der Begrüßung, durch wählen der 2 eine Hinweisansage und durch die 3 eine Ansage für den Schluss.
Die Eingabe der 8 können Sie dann mit der Aufnahme beginnen.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Der Autor/Die Autorin des Artikels:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here