Was bedeutet Azzlack? – Erklärung

Azzlack entstammt der Jungendsprache und bedeutet asozialer Kanacke. Dabei ist dies ein Ersatz für das Schimpfwort Arschloch oder wird auch im Rahmen des rassistischen Auftretens verwendet.

Erstaunlich dabei ist allerdings, dass dieser Begriff vor einigen Jahrzehnten in Deutschland bekannt wurde und zu diesem Zeitpunkt von türkischen Menschen entsprechend verwendet wurde. Über die Jahre konnte dieser Begriff dann in die Jugendsprache überspringen und wurde damit immer mehr verwendet. Dabei ist es im türkischen die Bedeutung für einen Nichtnazi.

Besonders in der Region des Niederrheins ist der Begriff sehr bekannt und wird sehr häufig verwendet. Azzlack ist damit auch in die Branche der Rapper übergesprungen und wird von Rappern, wie Haftbefehl, verwendet. Er hat dem Plattenlabel, das er unterhält diesen Namen gegeben. Er betont immer wieder, dass es dumme Menschen geben würde, die die genaue Bedeutung des Wortes eigentlich gar nicht kennen würden und es für ihre Zwecke missbrauchen.

In früheren Zeiten wurde der Begriff noch nicht im rassistischen Sinne benutzt und war einfach nur ein Ausdruck dafür, dass jemand einen anderen mal am Allerwersten lecken konnte. Dabei wurde eine Verbindung zu dem englischen Ass hergestellt, dass so ähnlich klingt, und nichts anderes als Hintern bedeutet.

Heute ist es ein Wort, dass nicht nur die Ablehnung ausdrückt, sondern auch in bestimmten Kreisen eine Anerkennung verlauten lässt. Unter Rappern ist der Azzlack ein anerkanntes Mitglied und in diesem Sinne auch ein Azze. Dieser fühlt sich eine Gruppe zugehörig und wurde in sie aufgenommen.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Der Autor/Die Autorin des Artikels:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here