Wem gehört die Webseite: Domaininhaber herausfinden

In der Regel sollte das Impressum einer Website Informationen darüber enthalten, wem sie betreibt. Sollten Sie rechtlich verpflichtende Angaben wie Email-Adresse, Anschrift und Name des Betreibers allerdings nicht finden, steht Ihnen die Möglichkeit der Nutzung einer „whois“-Abfrage offen.

Informationen zu .de Domains

– Informationen zu Websites mit der Endung .de finden Sie auf der Website von denic.de.

– Um eine Suche zu starten, geben Sie oben rechts in das Suchfeld lediglich den Domainnamen ohne .de-Endung ein und klicken auf den Pfeil.

– Nun erhalten Sie Informationen wie Anschrift, Email-Adressen und Telefonnummern zum Domain-Inhaber.

Informationen zu ausländischen Websites

– Über das Portal whois.net können Sie Informationen zu Websites mit allen möglichen Domainendungen suchen, beispielsweise .net oder .biz.

– Hier geben Sie die gesamte URL (also inklusive der Endung) in das Suchfeld ein und klicken auf den Button „Go“.

– Trotz der mitunter etwas unübersichtlichen Darstellung der Informationen finden Sie auch hier alle benötigten Informationen zu Domaininhabern.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Der Autor/Die Autorin des Artikels:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here