Wie sagt man „Prost“ in Russland?

Es gibt viele Wörter und Redewendungen, die es in jeder Sprache gibt. Einer dieser Wörter ist beispielsweise Prost. Auf der ganzen Welt gibt es für den Anstoß beim Trinken ein Wort oder ein Spruch. In diesem Artikel erfahren Sie, was in Russland gesagt wird.

Keine genaue Übersetzung

Während in Deutschland Prost gesagt wird, unterscheiden sich die Trinksprüche im Ausland stark. Das deutsche Wort Prost wird aus dem lateinischen Wort „Prosit“ abgeleitet bedeutet „es möge nützen“. Generell wird, Trinkspruch nutzt auf nichts bestimmtes getrunken, sondern eher als eine einfache Floskel verwendet. Somit haben die setze oder Wörter in jedem Land ihre eigene ursprüngliche Bedeutung, unabhängig der aktuellen Bedeutung und unterscheiden sich aus diesem Grund. Besonders der russische Trinkspruch wird oft und gerne verwendet, auch spaßeshalber von Deutschen. Der Grund dafür liegt darin, dass der Stereotyp eines Russens darin besteht, viel zu trinken.

Der Trinkspruch in Russland

Generell gibt es für das Wort Prost keine direkte Übersetzung im Russischen. Es gibt jedoch einen Satz mit einer ähnlichen Bedeutung, der auf Deutsch soviel wie „auf die Gesundheit“ heißt. Im russischen heißt dieser Satz „za zdorowje‘‘. Die Bedeutung hat die Ursache, dass in Russland nicht gerne ohne einen Grund getrunken wird. Aus diesem Grund wird sie nicht gefragt brauch mal dringend und die Antwort lautet dann auf die Gesundheit, woraus mit der Zeit diese Trinkspruch entstanden ist, unabhängig davon ob die Frage zu nicht gestellt wird. Interessant ist, dass oft angenommen wird, dass dieser Spruch ,,nas drowje‘‘ ist, was jedoch ein Missverständnis ist und von vielen somit falsch gesagt wird.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Der Autor/Die Autorin des Artikels:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here