XBOX 360 richtig anschließen – Anleitung

Die XBOX 360 ist eine beliebte Spielkonsole und deswegen ist es gar nicht mal unwahrscheinlich, dass sich viele Menschen mit dem richtigen Anschließen eben dieser konfrontiert sehen. Deshalb soll der folgende Artikel erläutern, mit welchen Kabeln die Konsole am Fernsehgerät angeschlossen werden sollte.

So schließt man die XBOX 360 richtig an den Fernseher an

In erster Line kommt es auf die Ausstattung des Fernsehers an. Am ehesten empfiehlt sich das Anschließen über das HDMI Kabel. Alternativ kann er Anschluss aber auch über das AV- oder VGA-Kabel funktionieren. Beides sollte in der Lieferung zusätzlich enthalten sein.
Ebenfalls sinnvoll ist es, das Gerät mit dem Internet zu verbinden. Wer keinen WLAN-Adapter zur Verfügung hat, der kann auf den LAN-Anschluss auf der Rückseite der Spielkonsole zurückgreifen, um die Online-Features der XBOX zu nutzen.
Manche Modelle der XBOX 360 verfügen über einen S/PDIF-Anschluss. Über diesen kann die Tonwiedergabe der Konsole statt über den Fernseher über ein vorhandenes Soundsystem wiedergegeben werden.
Die USB-Anschlüsse auf der Frontseite der XBOX dienen dem Anschluss der Controller, mit deren Hilfe die Steuerung des Gerätes erfolgt.
Abschließend wird die Konsole an das Stromnetz angeschlossen. Über das Netzteil gelang der Strom zur Konsole und die Einrichtung sowie der Spielspaß können endlich beginnen.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Der Autor/Die Autorin des Artikels:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here