Youtube Videos laden langsam – das können Sie tun

Jeder kennt das Problem: Man möchte sich ein Video auf Youtube anschauen und es lädt einfach nicht oder nur sehr langsam. Hier finden Sie Hilfe

Wie kann ich die Videos auf Youtube schneller laden?

Wenn Videos auf Youtube kaum oder überhaupt nicht laden kann dies mehrere Gründe haben. Es gibt Uhrzeiten und Tage, an denen der Server von Youtube einfach überlastet ist, weil zu viele Menschen auf der Plattform surfen. Aber manchmal liegt es einfach an etwas anderem als an dem überlasteten Server. Wir zeigen Ihnen die Lösung für einige Probleme.

Wenn Sie WLAN nutzen und Ihr Computer, ihr Tablet oder ihr Smartphone auch sonst langsam lädt, trennen Sie die Verbindung zum WLAN und loggen Sie sich erneut ein.
Falls das nichts bringt, können Sie versuchen den Router (egal ob WLAN oder LAN) zu resetten. Das geht ganz einfach: Am Router ist ein Knopf eingebaut den sie einfach drücken müssen. Je nach Router befindet sich dieser an verschiedenen Stellen.

Die Videos von Youtube können auch mit geringerer Bildqualität angeschaut werden. Setzen Sie also die Bildqualität runter (siehe Bild). Das Video braucht nicht mehr so lange zum Laden. Doch wenn Sie einwandfreie Bildauflösung wollen, müssen Sie warten. Nachdem das Video eine Sekunde gelaufen ist, können Sie es stoppen und so weiterleiten lassen.

Weitere Tricks:

Trick 1: Die Betaversion aktivieren

Wenn Sie in die Betaversion wechseln können Sie das Laden von YouTube Videos sehr beschleunigen.

1. Sie besuchen die YouTube Website, gehen ganz nach unten und klicken auf „Probier mal was Neues aus!“ und dann kommen Sie zu „Test Tube“.
2. Probieren Sie dort „Feather“ aus.
3. Aktivieren Sie die Betaversion von Feather.
4. Es wird nun alles Doppel so schnell geladne wie zuvor, denn unnötiger Datenballast ist nun nicht mehr vorhanden.
5. Um das ganze wieder rückgängig zu machen, machen Sie den Vorgang erneut.

Trick 2: Drosselung umgehen

Da die Verbindung zu manchen Video-Portalen gedrosselt wird, erklären wir euch wie Ihr die Drosselung umgehen könnt.

1. Drücken Sie gleichzeitig „Windows“ und „R“, geben dann „cmd“ ein und bestätigen das ganze.
2. In der Konsole die sich öffnet geben sie das folgende ein: „netsh advfirewall firewall add rule name=“Youtube“ dir=in action=block remoteip=173.194.55.0/24,206.111.0.0/16 enable=yes“. Die Anführungszeichen am Anfang und Ende bitte vorher entfernen. Dann auf „Enter“ klicken.
3. Es wird Ihnen ein „OK“ angezeigt und schon sollte es schneller laufen.
4. Befehl um das ganze Rückgängig zu machen: „netsh advfirewallBitdefender: Bester Schutz – beste Leistung! firewall delete rule name=“Youtube““.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Der Autor/Die Autorin des Artikels:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here